Girls' Day bei Wiesemann & Theis

Herzlich Willkommen zum Logo des Girls' Day

Buntes Muster auf Bildschirm Bei der Arbeit Setting mit Bildschirmen und Kabeln

Wir begrüßen und unterstützen die Möglichkeit, dass jede Schülerin einen Tag in Berufe hinein "schnuppern" kann. Daher bieten wir zum Girls' Day einen Kennenlerntag für Fachinformatikerinnen Anwendungsentwicklung unter dem Titel Mit der Himbeere zur Weltherrschaft an.

Es erwartet dich

  • ein familiäres Unternehmen
  • eine große Werkstatt mit allen Möglichkeiten
  • eine entspannte Arbeitsatmosphäre
  • ein Arbeitsplatz mit einem Raspberry Pi 3
  • freundliche Begleitung
  • spannende Herausforderungen:
    • der Einstieg in die Programmierung mit Python
    • viele wilde und bunte Muster mit der Schildkröte erzeugen
    • ein Textadventure beginnen
  • Außer zum Girls' Day bist du auch herzlich in den Bastelclub eingeladen, zum Austausch mit Gleichgesinnten, zum Programmieren, zum Erforschen von Netzwerken und zum Basteln und Spielen mit Elektronik.

Dieses Angebot ist jedes Jahr ein wenig anders, da es individuell auf die jeweils am Girls' Day anwesende Gruppe angepasst wird. Aber allen Terminen ist gemeinsam, dass alle Beteiligten viel Spaß und einen Einblick in den Beruf Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung erhalten haben. Idealerweise haben sie sogar Feuer gefangen und jetzt eine neue Leidenschaft für sich gefunden: Das Programmieren!

Im Jahr 2017 hatten wir einen Fotograf eingeladen, hier gibt es die Bilder.

Um weiter mit neuen Bildern für mehr Mädchen im Bereich MINT zu werben, möchten wir euch beim Girls' Day in unserem Haus gerne fotografieren. Dazu benötigen wir die ausgefüllte und unterschriebene Fotofreigabeerklärung. Es wäre hilfreich, wenn ihr diese mitbringt. Die Fotos werden dann anonym auf diesen Seiten des Bastelclubs und eventuell auch von der Stadt Wuppertal und dem Girls' Day veröffentlicht.

Auch das Größte fängt klein an.
Hier kannst du anfangen, hier kannst du es tun!